Regenerative Medizin bei Koronarer Herzkrankheit (KHK) und Herzinsuffizienz

Fokussierte Stosswellentherapie bei Koronarer Herzerkrankung

Koronare Herzerkrankung (KHK) und Herzinsuffizienz (HI) sind degenerativ bedingte Erkrankungen des Herzens. Ursache für die KHK sind Ablagerungen in den Blutgefäßen, die im Laufe des Lebens entstehen. Ablagerungen  bzw. Plaques sind ein gemeinsames Hauptsymptom degenerativer Erkrankungen. Eine Gemeinsamkeit der Plaquebildungen bei ganz unterschiedlichen Grunderkrankungen ist die örtliche und systemische (Ganzkörper-)Entzündung, mit weitergehendem degenerativen Umbau durch die Minderdurchblutung. Allein hieraus ergeben sich Therapiekonzepte, die insbesondere die Bildung neuer Gefäße (Angiogenese) fördern und zugleich die Entzündung hemmen. 

 

Regenerative Medizin und Sportmedizin - Doppelte Kraft für ein aktives Leben