Lifestyle Medizin - was ist das?

LifeStyle Medizin bezeichnet vorrangig medizinische Methoden, die einen bestimmten Lebensstil sichern. Der Lebensstil wird besonders auch durch das Selbstverständnis eines Menschen bestimmt.

 

 

 

Wenn zu Ihrem Selbstverständnis ein paar Kilo mehr  gehören, werden Sie mit etwas Unterhautfett gut zurechtkommen.

 

 

Vielfach aber entsprechen verschiedene Körpercharakteristika nicht oder nicht mehr dem Vorstellungsbild eines Menschen von sich selbst. Eine solche Entwicklung kann ungünstig sein, denn nur wer sich wohl "in seiner Haut" fühlt, hat eine positive Ausstrahlung und ein gutes Lebensgefühl.

 

Genauso kann der Begriff LifeStyle Medizin aber auch solche Lebensstilän-derungen bezeichnen, die erforderlich sind, um gesund zu bleiben oder Risikofaktoren zu meiden.

 

Die LifeStyle Sportmedizin beinhaltet beide Interpretationen. Wesentliches Ziel ist die Erhaltung, Stabilisierung und beschleunigte Wiederherstellung der Gewebe und ihrer Funktionen. Die (therapeutischen) Methoden dabei sind vorrangig Bewegung und Training. Aber auch die Einwirkung äußerer Maßnahmen wie Physiotherapie, Ultraschall, Laserstbestrahlung und die Anwendung von Stoßwellen gehören hierher.

 

 

 

Immer sollte sich der LifeStyle auch an der Realität orientieren. Keine medizinische Methode kann neue Menschen bilden.

 

Ergeben Sie sich niemals der Zeit. Aber geben Sie der Zeit ihr Recht.

 

 

LifeStyle Medizin am

Institut für Sportmedizin



Restrukturierung mehr
Gewichtsregulierung mehr
Cellulitebehandlung mehr